• 015
  • 007
  • 023
  • 021
  • 020
  • 008
  • 003
  • 010
  • 019
  • 011
  • 022
  • DSC 7771
  • 014
  • 004
  • 017
16.06.2018 - 10:00 Uhr

Der 28. Tollenseseelauf startet in

News - Archiv

28.05.2009

28.05.2009
Tollenseseelauf lockt wieder viele Teilnehmer

Für den 19. Neubrandenburger Tollenseseelauf haben sich bereits über 470 Teilnehmer angemeldet. Diese Zahl liegt im Bereich des letzt jährigen Teilnehmerrekords und stimmt die Veranstalter vom SV Turbine Neubrandenburg optimistisch.
Viel Trubel wird wieder an der Neubrandenburger Stadthalle herrschen, wenn um 10.00 Uhr der Startschuss zum Marathon fällt. Zeitgleich werden auch die Staffelteams auf die 42,195 km lange Runde um den Tollensesee gehen. Gerade die Staffeln hatten im letzten Jahr für großen Zuwachs gesorgt. Immerhin waren 62 Teams in den verschiedenen Wertungsgruppen gestartet.

Ob die Vorjahressieger des Marathon wieder dabei sein werden ist gegenwärtig noch fraglich. Der zweimalige Tollensesee-Marathonsieger Stefan Berndt (SV Turbine NB) lässt offen, ob er zu einem möglichen Hattrick antritt, oder aufgrund des studienbedingten Trainingsrück-standes auf eine kürzere Strecke ausweicht. In die Bresche springen könnte Vereinskollege Shenja Germann, aber der möchte erst nach der Senioreneuropameisterschaft im Halbmarathon am 31.05. in Aarhus eine Entscheidung zum Marathonstart treffen. Die Frauensiegerin von 2008, Silvia Schmied aus Halle, ist bisher nicht gemeldet.

Der Halbmarathon wird auch in diesem Jahr wieder in Hohenzieritz gestartet und die 10 km-Wettbewerbe (Laufen, Nordic Walking und Wandern) starten traditionell in Klein Nemerow). Für den kostenlosen Bustransfer aller Teilnehmer sorgen die Neubrandenburger Stadtwerke. Die Teilnehmer sollten deshalb rechtzeitig anreisen und die nötige Zeit für den Bustransfer zum Start mit einplanen.

Spät Entschlossene können sich noch bis zum Veranstaltungstag anmelden.
Bis zum 31.05. lassen sich jedoch noch ein paar Euro sparen. Die Anmeldung kann online über www.tollense-timing.de erfolgen und alle Infos zur Veranstaltung gibt es über www.tollenseseelauf.de